Meine Leuchttürme

Leuchttürme weisen von weitem den Weg. Besonders durchdachte und engagierte Projekte in unterschiedlichen Bereichen machen vor, wie Kirche und Diakonie ihre Potenziale für eine gerechtere Gesellschaft und ein lebendiges Miteinander einbringen können. Einige dieser Projekte, an denen ich zum Teil selbst mitwirken konnte, möchte ich hier vorstellen.


 

Mutterhaus_1

Das MutterHaus – das andere Hotel in Düsseldorf

Behaglichkeit und Komfort

Das MutterHaus ist kein Hotel wie jedes andere.
Das lässt sich schon an seinem außergewöhnlichen Namen erkennen.

Das „Mutterhaus” wurde 1903 als Zentrum der Kaiserswerther
Diakonissengemeinschaft eingeweiht.
Nach einer umfassenden Renovierung finden Sie hier heute 55 Zimmer und 6 Konferenzräume/Säle.
 Mitten in einem idyllischen Park gelegen ermöglicht das MutterHaus Ruhe und Konzentration in einem
außergewöhnlichen Ambiente, bietet jedoch auch die
schnelle Erreichbarkeit von Messe, Flughafen und Innenstadt.

Das MutterHaus
Hotel
und Tagungszentrum GmbH
Geschwister-Aufricht-Straße 1
40489 Düsseldorf
Telefon: 0211-61727-0
Telefax: 0211-61727-1504

www.hotel-mutterhaus.de/

 

 

image001

Ökumenisches Forum Hafencity

Shanghaiallee 12, 20457 Hamburg

U4 Haltestelle HafenCity Universität
U1 Haltestelle Meßberg
Bus 111 Haltestelle Shanghaiallee
Metrobus 6, Haltestelle St. Annen

www.oekumenisches-forum-hafencity.de

 

 

Ökumenisches Forum Hafencity

Shanghaiallee 12
20457 Hamburg

www.elbfaire.de

 

Gemeindeladen – der Ev. Kirchengemeinde Wickrathberg

Quadtstraße 18, 41189 Mönchengladbach

Frau Vogt (Leiterin)

Tel.: 0 21 66 / 5 49 76

Öffnungszeiten :

Dienstag bis Freitag

10.00 – 13.00 Uhr

14.30 – 17.30 Uhr

www.kirche-wickrathberg.de/wickrath/gdl.htm