Madeleine Dietz

dietz_trier_dom

dietz_trier_dom2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie im Himmel so auf Erden, Trier Dom, Kreuzgang, 280 x 200 x 200cm, Erde, Stahl

dietz_graz

„Die Menschen fürchten den Tod wie manche Kinder den Wau Wau“

BIOGRAFIE

1970-74
Studium an der Werkkunstschule in Mannheim (Buchgrafik und Buchillustration)

1986
erste Videoarbeiten, Performances, Rauminstallationen 1991 Mitkonzeption und – organisation derAusstellung Positionen, Herrenhof Neustadt – Mußbach

1992
Daniel – Henry Kahnweiler – Preis für Bildhauerei und Plastik

1992
erste Lichtinstallationen / Projektionen

1993
Konzeption und Organisation der Ausstellung Kirchgänge, in 11 Kirchen Landaus

1996
Paris, Cité International des Arts, Stipendium

1997
Florenz, Villa Romana, Gaststipendium

1998
Houston, Texas, USA, Arbeitsstipendium

1999/2000
Lehrauftrag HBK Saarbrücken

2003
Hamburg, Ernst-Barlach-Preis

2004
Mannheim, Kunstpreis Pflege (Video) Barcelona Werkstattaufenthalt, Radierwerkstatt Tristán Barbara

2006
Konzeption und Organisation der Ausstellung Unikate 0/6, Kunstverein Germersheim

 

Kontakt:
madeleine.dietz@gmx.de
www.madeleinedietz.de